Gebrannte Mandeln Weihnachten 2013 #gebranntemandeln
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Gebrannte Mandeln Weihnachten 2013 #gebranntemandeln



Gebrannte Mandeln Weihnachten 2013 von Milio. Ein Thermomix ® Rezept aus der Kategorie Backen süß auf www.rezeptwelt.de, der Thermomix ® Community.

ergibt ca. 8 Portionen à 180 g 150 g Wasser, 250 g Zucker, 1 EL Vanillezucker und 1 TL  Zimt in den Mixtopf geben und 3 MIN/Varoma/Stufe 1 aufkochen. Danach die 400 g ungeschälten Mandeln dazugeben und 20-25 MIN/Varoma//Stufe 1 OHNE MESSBECHER einkochen. (Nachtrag: Ich habe festgestellt, dass manchmal nach 20 Minuten schon zu wenig Flüssigkeit übrig bleibt und achte seit dem immer schon nach ca. 17 Minuten genau darauf, wie viel Flüssigkeit noch im Topf ist. Es muss noch soviel da sein, dass beim Schütten auf das Blech noch eine kleine "Pfütze" um die Mandeln herum entsteht - ansonsten kann es im Backofen nicht karamelisieren und Blasen schlagen; s.u.) Backofen vorheizen. Die ganze Masse auf ein Backblech mit Backpapier geben, Mandeln etwas auseinander schieben. Ich streue dann noch etwas Zucker über die Masse, weil ich meine, dass die Mandeln noch besser karamelisieren und knackiger werden.  Danach ab in den vorgeheizten Backofen und bei 160 Grad C ca. 10-13 Minuten (Sichtkontakt) backen. Die Zuckermasse beginnt, Blasen zu schlagen. Nach dieser Zeit das Backblech rausnehmen, Mandeln und Zuckermasse miteinander verrühren. Dann erkalten lassen. Zusammengeklebte Mandeln lassen sich sehr gut in dem Backpapier voneinander trennen.

boom